fashion

Hunter

6. April 2016

Hallo meine Lieben, heute geht es passend zum leider schon wieder etwas nass-kalten Wetter da draussen um die perfekten Wohlfühlklamotten von Hunter. Wenn ich Hunter höre, denk ich sofort an Gummistiefel, Festivals und Regenwetter! Schon oft habe ich mit mir gerungen, ob ich nicht vielleicht doch in ein Paar investieren soll, letztendlich wurde es dann doch immer ein günstiges Paar No-Name Stiefel bei denen es dann auch nicht schlimm war wenn sie, wie beim deutschen Festival Sommer typisch, mit Wasser vollgelaufen sind oder geklaut wurden. Was mir ehrlich gesagt nicht wirklich bewusst war ist, dass Hunter nicht nur Regenstiefel produziert, auch wenn sie die It-Pieces sind die man auf fast jedem Blog einmal zu sehen bekommt. Vor allem amerikanische Bloggerladies wie Julia von Gal meets Glam, Rachel von Pink Peonies und Rosie von The Londoner tragen ihre Hunter Boots gerne und zu wirklich allem! Im Hunter Showroom war ich am meisten von den zahlreichen verschiedenen Stiefeletten überrascht, von denen ja dann letztendlich auch ein Paar mit durfte 🙂 Zum teil gefüttert, mit Absatz oder Plateau und dann auch noch in zahlreichen Farben! Sie sind super bequem und haben mich davon überzeugt, dass (Gummi)stiefel nicht gleich Stiefel ist und ich mir wohl doch ein paar “richtige” Gummistiefel von Hunter zulegen sollte! Es gibt allerdings nicht nur Schuhwerk für trockene Füße, sondern auch Loungewear, T-Shirts und Co. und Outdoor Bekleidung! Ich bin eigentlich nicht so der Fan von Outdoorbekleidung, abgesehen beim Skifahren natürlich, weshalb ich bei Wanderungen und sonstigen Aktivitäten immer ziemliche Probleme habe etwas passendes in meinem Kleiderschrank zu finden was regenfest und bequem ist und dabei auch noch dreckig werden darf. Letztes Jahr ging es für mich ja gemeinsam mit Bench zum Utopia Festival und seitdem bin ich stolze Besitzerin meines ersten Regencapes. Der Beginn einer Liebesgeschichte…okay das ist vielleicht ein bisschen übertrieben, aber ich finde Regencapes wirklich super! Man kann anziehen was man will und falls dann doch der ein oder andere Tropfen fällt wirft man sich einfach schnell das Cape über und bleibt warm und trocken! Glaubt mir, alle haben mich um mein quitschgelbes Regencape beneidet als mal wieder richtiges Mistwetter am Chiemsee Festival war! Da Gelb nicht gerade alltagstauglich ist, habe ich mich sehr über das schilfgrüne Regencape mit den transparenten Einsätzen und dem süßen Kragen von Hunter gefreut. Mal ehrlich habt ihr schon jemals so ein hübsches Regencape gesehen?

IMG_6351_Beautune_20160313

IMG_6330_Beautune_20160313

IMG_6285_Beautune_20160313_Fotor

IMG_6382_Beautune_20160313

IMG_6296_Beautune_20160313

IMG_6269_Beautune_20160313

IMG_6439_Beautune_20160313

IMG_6337_Beautune_20160313_Fotor

IMG_6258_Beautune_20160313_Fotor

IMG_6293_Beautune_20160313_Fotor_Fotor

IMG_6347_Beautune_20160313

IMG_6300_Beautune_20160313

*in freundlicher Kooperation mit Hunter

No Comments

Leave a Reply

Impressum
Datenschutz